Was passiert hier in Brandenburg?

24.11.2020

Anfang des Monats flatterten Zeitungsberichte bei uns in den Orga-Chat. Es gab neue Medienberichte über das Anastasia Dorf “Goldenes Grabow”. Bisher war uns das Dorf unweit unseres Festivalortes zwar bekannt, aber wir haben uns damit nicht weiter beschäftigt. Doch jetzt möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns davon distanzieren. 

 

 

Das Schulfrei-Festival fand seinen Ursprung als Treffpunkt und sicherer Hafen für Freilerner*innen. Wir haben es 2013 für jungen Menschen gegründet, die ihren Bildungsweg selbstbestimmt beschreiten wollen - auch ohne Schule. 

 

 

Über die Zeit ist das Festival dank euch, immer vielseitiger geworden. Und mittlerweile befassen wir uns ganz allgemein mit Themen Bildungsvielfalt. 

 

 

Wir alle gehen unseren Weg, ob Schule oder nicht, ob Studium, Ausbildung oder etwas ganz anderes  – das Festival zieht Menschen an, die spannenden Bildungsideen lauschen wollen.  

 

Unser Festival soll aufrütteln und anregen neu und weiterzudenken. Zum Beispiel ist in vielen anderen Ländern Europas schulfreie Bildung legal möglich. Unser Anliegen ist es, einen Blick über den Tellerrand zu werfen und zu schauen, welche Regelung vielleicht auch hierzulande möglich ist. 

 

 

Das Festival ist eine bunte und weltoffene Veranstaltung. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit hat bei uns keinen Platz. Sie bezeichnen sich selbst als Freilerner*innen, doch wenn die Schulpflicht abgeschafft werden soll, um Kinder zu indoktrinieren und von der Außenwelt zu isolieren, halten wir das für sehr gefährlich!

 

 

Für uns sind die Wertvorstellungen der sektenähnliche Anastasia Bewegung unvereinbar.  Rechtes, völkisches und antisemitisches Gedankengut, nein danke!

 

 

Uns geht es um die Frage, wie unser bestehendes Bildungssystem verbessert werden kann, welche spezifischen Stärken und Schwächen schulische und schulfreie Bildungswege in sich tragen und wie wir eine zukunftsfähige Gesellschaft gestalten können. 

 

 

Wir freuen uns, wenn 2021 nach der Pandemie bedingten Pause wieder ein Festival der Bildungsvielfalt mit Musik, Performances, Workshops und regem Austausch stattfinden kann!

 

 

Liebe Grüße 

 

die Schulfrei-Festival Orga

 

Quellen:

 

https://www.bnr.de/artikel/hintergrund/sekte-frisst-dorf

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/10/anastasia-bewegung-goldenes-grabow-markus-krause-ostprignitz-ruppin.htm/alt=amp.html