Workshops

Wie in den letzten Jahren auch, wollen wir euch gerne ein vielfältiges Workshop-Angebot bieten. Die unterschiedlichen kreativen und informativen Angebote sind eine große Bereicherung und machen das Festivalgelände erst zu dem Ort bunten Treibens, als den wir es kennen. Wenn auch du Lust hast, einen spielerischen, künstlerischen, sportlichen, informativen oder musikalischen Workshop auf dem Festival anzubieten, freuen wir uns sehr, wenn du dich mit uns in Verbindung setzt! Schreib doch einfach eine Mail an: workshops@schulfrei-festival.de

Im Open Space wird es auch Platz für spontane Beiträge geben. Wem also kurzfristig noch etwas einfällt, oder wer verpasst hat sich rechtzeitig anzumelden, findet hier noch Raum sich einzubringen. Da wir uns trotzdem gerne eine Übersicht verschaffen wollen, ist es für uns wichtig, dass ihr euch zu Beginn des Festivals am Empfang meldet, wenn ihr spontan einen Workshop anbieten möchtet!


Bogenschießen

 Wenn wir von Bogenschießen sprechen meinen wir das instinktive Bogenschießen (auch als traditionelles oder intuitives Bogenschießen bezeichnet, die Abgrenzung der Begrifflichkeiten ist nicht eindeutig geklärt).

Im Bogenschießen verbinden sich für uns alte Traditionen und neue Bedürfnisse:
-die uralten Instinkte zur Jagt
-der Weg des Kriegers
-Zusammenspiel von Körper und Geist
-Auseinandersetzung mit sich selbst
-Eigenwirksamkeit erfahren
-Erfahren innerlicher Ruhe
-(Alltags)Druck wahrnehmen und abbauen
-Streß verringern oder auflösen
-Schule des Lebens

Ihr habt in diesem Workshop die Möglichkeit die Technik des Intuitiven Bogenschießens kennen zu lernen und unterschiedliche Bögen zu testen.

Max. 16 Personen pro Workshop


Schätze aus Holz- mit dem Schnitzmesser freigelegt

Jedes Stück Holz trägt einen Geschichtenschatz in sich! Mit Hilfe des Schnitzmessers werden wir in diesem Workshop die Schätze des Holzes freilegen. Was kommt zum Vorschein? Alles ist möglich! Sei es ein Zwerg, eine Maus, ein Troll oder etwas völlig Abstraktes – alles erzählt uns eine Geschichte! Sei mit dabei beim Geschichtenschätze heben! Wissenswertes rund um das richtige Schnitzmesser und verschiedene Schnitztechniken gibt es natürlich auch!

 

 


Natürlich, glücklich, artgerecht Aufwachsen – ein Gesprächskreis

In dieser Runde möchte ich euch als Artgerecht Coach einen kurzen Input darüber geben, was es für mich heißt natürlich und artgerecht mit kleinen Kindern (in Familie) zu leben. Dazu gehören unter anderem die natürliche Geburt, langes Stillen, Ausscheidungskommunikation, Co-sleeping, wertschätzende Kommunikation in Familie und noch einiges mehr. Anschließend lade ich euch ein, eure Vorstellungen, Erfahrungen und Visionen zu diesem Thema mit uns alle zu teilen, den auch Austausch mit anderen ist ein wichtiger Bestandteil unseres natürlichen Lebens!